"Es tut halt so sauwohl, keinen Verstand zu haben, daß die Sterblichen um Erlösung von allen möglichen Nöten lieber bitten als um Befreiung von der Torheit."

Bern, Switzerland.
Joined June 2020
"Wir werden einander viel verzeihen müssen." Ich denke nicht, dass ich in diesem Leben auch nur einem Schwarz-Rot-Grün-Gelben Vollzeitarschloch (MdB, Uniform, Robe) ein Jota verzeihen werde.
2
2
1
21
🫕🇨🇭🏔️ Aarefrank 🍻🥨 retweeted
Deutschland hinter Kolumbien. Paßt.
Replying to @Spreeathen1
Das Vertrauen in westliche Demokratien sinkt rasant, während in Autokratien das Vertrauen der Bevölkerung steigt. Deutschland hat in der Corona-Krise von 27 untersuchten Ländern den größten Vertrauensverlust zu verzeichnen.
Show this thread
3
12
26
🫕🇨🇭🏔️ Aarefrank 🍻🥨 retweeted
142
142
28
1,080
🫕🇨🇭🏔️ Aarefrank 🍻🥨 retweeted
Unterschied CH - D: Während die Schweizer sich fragen, was können wir langsam wieder öffnen, fragen sich die Deutschen, was könnten wir als Nächstes schliessen.
59
317
10
2,641
🫕🇨🇭🏔️ Aarefrank 🍻🥨 retweeted
Deutschsprachige Medien, wenn zwei US-Präsidenten denselben Begriff benutzen ...
86
723
16
3,958
Show this thread
🫕🇨🇭🏔️ Aarefrank 🍻🥨 retweeted
Eine junge Frau verliert wegen eines Tweets ihren Job. Die wiehernde Begeisterung in Teilen der Szene zeigt, dass es vielen nicht um die Sache geht, sondern allein darum, jemand zu erledigen, den man als Feind betrachtet. Man ahnt, was diese Leute täten, hätten sie die Macht dazu
1,049
621
165
3,501
🫕🇨🇭🏔️ Aarefrank 🍻🥨 retweeted
Replying to @Ralf_Stegner
Das ist ne 40er Platte. Damit beträgt der Abstand max. 50cm. Mir wäre das ja peinlich wenn ich selbst das Foto veröffentliche, das meine Lüge entlarvt 😂🤥🤥🤥
23
83
5
510
🫕🇨🇭🏔️ Aarefrank 🍻🥨 retweeted
Wir KÖNNEN nicht zum Rechtsstaat zurückkehren, denn dann müssten quasi alle Akteure bestraft und Millionen Menschen/Firmen entschädigt werden usw usw. Zuviel Lügen, zuviel Handeln gegen besseres Wissen über 2 Jahre. Und nun?
40
76
2
520
🫕🇨🇭🏔️ Aarefrank 🍻🥨 retweeted
Warum wird seitens des ÖRR bei Friedrich Merz eine NS-Vergangenheit der Vorfahren angesprochen, bei Luisa Neubauer aber nicht?
154
702
31
3,861
🫕🇨🇭🏔️ Aarefrank 🍻🥨 retweeted
Da scheint ja ein sehr interessantes und ziemlich absolutistisches Wahrheitsklima zu herrschen, in der @exxpressat-Redaktion…
2
4
23
🫕🇨🇭🏔️ Aarefrank 🍻🥨 retweeted
Interessantes Plakat. Wusste gar nicht, dass diejenigen, die für die Wiedervereinigung auf die Straße gingen, als Neonazis verunglimpft wurden. Sollte man sich merken, für den Fall, dass eine andere Meinung zu haben, mit Nazitum gleichgesetzt wird. #Omikron #Impfpflichtneindanke
Replying to @ralphruthe
Denunzieren hat man damals schon probiert, geklappt hat es zum Glück nicht👍
5
15
1
46
🫕🇨🇭🏔️ Aarefrank 🍻🥨 retweeted
In Sachen #Doblerin: Ich finde ja grundsätzlich, man sollte sich mit Primärquellen befassen, wenn man über Dinge diskutiert. Und dann wird klar, dass die NSDAP in ihren Ursprüngen ein ziemlicher ideologischer Wirrwarr war. severint.net/2013/02/24/25-p…
32
20
3
92
🫕🇨🇭🏔️ Aarefrank 🍻🥨 retweeted
Wer bezahlt jetzt eigentlich die 30.000 € Schaden durch @fff_hamburg ? Die @campusgruen_hh @GruenerMist2021 ? Oder etwa der Steuerzahler?
1
1
1
1
🫕🇨🇭🏔️ Aarefrank 🍻🥨 retweeted
Ach ja, die läppischen 30.000€ SChaden, die die grüne Vorfeldorganisation #FFF da verursacht hat? Und bis heute scheißen sowohl @fff_hamburg als auch natürlich PR-Fotokünstler @anjes_tjarks darauf, sich auch nur zu äußern... nitter.net/Aarefrank/status…
2
2
🫕🇨🇭🏔️ Aarefrank 🍻🥨 retweeted
Replying to @georgrestle
Weil kein öffentliches Verkehrsmittel so flexibel und unabhängig macht wie ein Auto.
39
13
1
646
Welche rechtsextreme Partei… – stoppt umweltfreundliche #Haussanierung über Nacht – bereichert sich kriminell an Boni – will friedliche Demonstranten niederknüppeln? – pöbelt ständig Nachbarländer wie Polen und Ungarn an? – rasselt mit dem Kriegssäbel?
2
3
11
🫕🇨🇭🏔️ Aarefrank 🍻🥨 retweeted
Replying to @micFDP
Beim @WDRaktuell hat man das Wording der linientreuen Bessermenschen ein bisschen abgemildert-schöngelogen... #Düsseldorf.
1
1
1
🫕🇨🇭🏔️ Aarefrank 🍻🥨 retweeted
3/
6
54
3
667
Show this thread
🫕🇨🇭🏔️ Aarefrank 🍻🥨 retweeted
Replying to @WDRaktuell
In Köln waren es gestern 4000 friedliche Demonstranten und 150 ziemlich aggressive Gegendemonstranten am Neumarkt 🤷🏻‍♂️
6
45
287
🫕🇨🇭🏔️ Aarefrank 🍻🥨 retweeted
Replying to @WDRaktuell
Leider waren die "guten Gegendemonstranten" ziemlich aggressiv. Reihenweise wurden obszöne Gesten gemacht und uns Schimpfwörter entgegen geschleudert. Lustig war auch der Rastafari vor mir, der von den Gegendemonstranten als Nazi bezeichnet wurde. @WDRaktuell
8
23
180
🫕🇨🇭🏔️ Aarefrank 🍻🥨 retweeted
Meine Damen und Herren, Ihre Reaktionen in einem Satz oder einem GIF bitte.
1,101
177
53
1,052