Wir wollen im Deutzer Hafen zwei neue Brücken bauen lassen, eine Rad-und Gehwegbrücke sowie eine Kfz-Brücke. Diesen Neubau haben wir nun europaweit ausgeschrieben. Am 15. April wählt eine Jury aus, wer mit der Gestaltung beauftragt wird. 📸 : moderne stadt/KD1/Frank Reinhold

11:00 AM · Feb 10, 2021

28
9
7
85
Replying to @Koeln
Sehr geil, ich hoffe, die Konzepte sind dann auch barrierefrei!
0
0
0
0
Replying to @Koeln
voll unnötig wieso
1
0
0
3
Da entsteht ein komplett neues Viertel mit Wohnungen für 6900 Bewohner, Kitas, eine Grundschule, Gastronomie usw. In der Animation sieht man den Bedarf der neuen Brücken. modernestadt.de/projekte/deu…
3
0
0
5
Replying to @Koeln
Was wird dann an Stelle des Schrottverwerters dorthin gebaut?
2
0
0
2
Dort soll doch ein Wohngebiet entstehen
2
0
0
1
Replying to @Koeln
Warum eine Kfz-Brücke?
2
0
0
11
This Tweet was deleted by the Tweet author.
Replying to @Koeln
In der Animation hier sieht man schon wie das aussehen könnte 👇. modernestadt.de/projekte/deu…
0
0
0
5
Replying to @Koeln
Ohne PKW-Brücke: Der perfekte #Superblock.😊 Niemand fährt durch. 👍 Anlieferung der Geschäfte übers Wasser. ⛴️ #WahreVerkehrswende Eine eigene Feuerwache wäre allerdings sinnvoll...
0
0
0
0
Replying to @Koeln
Apropos Brücke: Die geplante Rheinbrücke sollte auf jeden Fall auch Gleise für die Linie 15 enthalten! Wäre eine riesen Chance für das Netz, und auch eine Entlastung für die Ost-West-Achse. Zeitersparnis Poll/Chlodwigplatz: 15 Minuten!
So könnte das KVB Netz 2030 aussehen, wenn die Umweltbrücke am Ubierring auch Gleise für die Linie 15 beinhaltet. Besonders für den Deutzer Hafen und Porz wäre eine zweite Linie von großer Bedeutung! #KVB #Umweltbrücke #Verkehrswende
Show this thread
3
0
0
9
Das wäre perfekt. Dann muss ich nicht immer ins Zentrum erst fahren um in den Süden von Köln zu kommen 😊
0
0
0
5