Und wäre nett, wenn @uebermedien mutige Kollegen, die Klasse berichten wie @ronzheimer loben würden statt ihn durch den Kakao zu ziehen. Scheint fast so als hättet ihr Angst vor ihm.
Nein, vor allem wäre es toll, wenn @uebermedien neben langen Erklärungen von ARD/ZDF, was warum alles mal wieder nicht geht, auf die vielen mutigen lokalen Kollegen wie @franakviacorka u @HannaLiubakova aufmerksam machen würde, die noch viel mehr Aufmerksamkeit verdient haben.

Aug 25, 2020 · 5:37 PM UTC

5
10
1
97
Wäre schon ein Anfang, nicht mit Russia Today in einem Atemzug genannt zu werden, das nehme ich persönlich uns is eine Frechheit.
1
23
Was ja kein Atemzug von @uebermedien war.
1
Medienjournalismus ist nicht dazu da, Bienchen zu verteilen.
1
Übermedien ist zwar nicht der Bildblog, den ich ansonsten sehr schätze, aber ich habe den Verdacht, dass gerade @ronzheimer hier in Gruppenhaft mit dem Rest von der Bild genommen wird, im Sinne von: Der kann ja nicht gut sein, wenn er bei dem Blatt ist.
1
1
Oh, er ist stellvertretender Chefredakteur. Und dazu verdächtig still wenn die BILD mal wieder Mist erzählt und Hass schürt.
Wo wird Ronzheimer durch den Kakao gezogen? Übermedien hat sachlich über die ÖR berichtet. Dennoch: es fehlt ein richtiger ÖR digitaler Nachrichtenkanal, ein Tagesschau 24 Plus!! Weltspiegel Extras und Brennpunkte sind dann weitere erstklassige Angebote.
1