Angekommen in #Leipzig und es geht gut los. Während organisierte Neonazis sich am Gleis 23 zum Vortreffpunkt der JN zu #Querdenken #le0711 sammeln, ist Beamte der @bpol_pir der Meinung für journalistische Dokumentation sei Drehgenehmigung der @DB_Presse notwendig.

11:07 AM · Nov 7, 2020

81
229
68
917
54,347
Kann gut sein, die DB hat Hausrecht. Sollte dann aber ihr Hygienekonzept durchsetzen
2
0
0
18
Öffentliche Versammlungen und Aufzüge auf Bahnsteigen und Zugängen zu den Bahnsteigen (...) müssen bei der zuständigen Behörde gemäß VersammlG angemeldet werden und sind darüber hinaus nur nach vorheriger Genehmigung durch das Bahnhofsmanagement gestattet. deutschebahn.com/resource/bl…
2
0
0
7
Replying to @stoerungsblog
1200 Im Hauptbahnhof wollen zwei Beamtinnen der @bpol_pir, Journalist:innen das Fotografieren untersagen. Sie verweisen auf das Hausrecht der @DB_Bahn. Brauchen hier Unterstützung @DJVde @djuverdi. #LE0711 @PolizeiSachsen
Show this thread
0
2
0
20
Replying to @mic_tra @DB_Presse
@bpol_pir ist das Euer Ernst, dass man für journalistische Tätigkeit im Rahmen einer Großdemonstration eine Drehgenehmigung der Deutschen Bahn @DB_Bahn benötigt?
2
0
0
81
Die eine Beamtin kann nicht mal ne Maske richtig tragen.
0
0
0
134
Die eine Bundespolizistin hat es nicht drauf mit der Maske
1
0
0
4
Fachkompetenz seitens der BPol
0
0
0
3